Echo - Resonanz

Schon als Kind war ich bei Waldspaziergängen begeistert, wenn sich eine Gelegenheit bot, in den Wald hineinzurufen und auf das Echo zu lauschen.

Diese kindliche Erfahrung übertrug ich viele Jahre später auf meine berufliche Tätigkeit als Lehrerin. Auf das Echo, auf die Resonanz meiner Schüler aufmerksam zu lauschen, wurde für mich ein zentraler Hinweis auf Mängel und Stärken meiner pädagogischen Arbeit. "Sie hätten die dummen mehr aufrufen sollen als die geschäuten," da ist eine Schülerin, die sich übergangen, nicht ausreichend in ihren Schwächen unterstützt fühlt. Da ist aber auch ihre Zuneigung für die Lehrerin. Welch eine Freude.

Lehrer-Zeugnis

Meine Schüler zu Kritik auffordern und ihre Kritik annehmen, diese wertvolle Erfahrung setze ich bis heute fort in den unterschiedlichen Gruppen, bei Studenten, Lehrern, Seminarteilnehmern. Ihnen allen danke ich für die Resonanz, die mich in meinem Tun und Wirken immer wieder aufs Neue ermutigt.